Wir sind vom 1.-3.4.2020 auf Urlaub
Vertretung Frau Dr. Barbara Schnell, St. Johann

Mutter-Kind-Pass-Untersuchung – Dr. Matthias Scholtze

Dr. Matthias Scholtze – Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen in Bischofshofen

Der Mutter-Kind-Pass ist ein umfassender Gesundheits-Check für Schwangere und Kleinkinder bis zum 5. Lebensjahr. Als Kinderarzt in Bischofshofen führe ich alle darin enthaltenen Untersuchungen mit größtmöglicher Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit durch.

Untersuchungen für das Kind bis zum 14. Lebensmonat


Zu den Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen bis zum 14. Lebensmonat zählen:


  • Ermittlung des Körpergewichts und der Körperlänge
  • Medizinische Abklärung von Beobachtungen der
  • Mutter und allgemeine Anamnese
  • Allgemeinärztliche Untersuchung des Kindes mit
  • Beurteilung in Hinblick auf weitere notwendige Untersuchungen
  • Orthopädische Untersuchung (4.-7.Lebenswoche)
  • Untersuchung des Hals-, Nasen-, Ohrenbereichs (7.-9.Lebensmonat)
  • Augenuntersuchung (10.-14.Lebensmonat)

In der ersten und siebten Lebenswoche wird zudem ein Hüftultraschall durchgeführt.

Untersuchungen für das Kind ab dem 14. Lebensmonat

Zwischen dem 22. Und 26. Lebensmonat des Kindes wird neben der Feststellung des Körpergewichts und der allgemeinen Gesundenuntersuchung sowie laufenden Anamnese eine augenärztliche Fachuntersuchung anberaumt. Alle Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen werden nach neuesten medizinischen Standards sauber und gewissenhaft in meiner Praxis in Bischofshofen vorgenommen.